Massen- und Mengenermittlung

Vor dem Start eines Bauprojektes, während der Ausführung und nach Abschluss des Bauvorhabens müssen Massen und Mengen für Leistungsverzeichnisse, Abrechnungen und Kontrollen ermittelt werden.

In der Planungsphase helfen wir gerne bei der Ermittlung von Erdmassen oder Verbauflächen, aber auch beim Berechnen der benötigten Mengen von Aufbauteilen, Schacht- und Auflageringen. Mit Hilfe verschiedener Programme können wir nach Eingabe der Eckdaten sehr schnell umfangreiche Informationen generieren.

Durch unsere Drohnenbefliegungen ist es uns jederzeit möglich binnen kürzester Zeit Volumina zu erfassen und Massen von Mieten oä. zu ermitteln. Mit Hilfe aktuellster Software können die gemessenen Punkte mit dem Ursprungsgelände abgeglichen und exakte Kubaturen berechnet werden (schneller und genauer als ein Vermesser, der vor Ort alles aufwendig abstecken muss). Durch das punktgenaue Einmessen des gesamten Geländes sind zudem alle Daten koordinatenreferenziert verfügbar und generieren auch nach Abschluss der Baustelle einen erheblichen Mehrwert, da Kontrollen von Breiten, Längen, Höhen und Geländeveränderungen bequem vom PC ausgeführt werden können.

Auch für einen Bestandsplan lassen sich die Daten aus einer Drohnenbefliegung verwenden, wodurch das Aufmessen einzelner Punkte nicht mehr notwendig ist, da sämtliche Daten (Koordinaten und genaue Höhenlage) durch die Überfliegung erfasst werden.

Nutzen Sie unsere Angebote und sparen Sie kostbare Zeit im Gegenzug für eine zügige, übersichtliche und umfangreiche Auflistung und Darstellung aller relevanten Informationen und Daten für Ihr Bauvorhaben.

Einen Screenshot der Masseermittlung finden Sie hier.